Dell V Druckerpatronen

In unserem Online-Shop finden Sie ein vielseitiges Angebot an günstigen Patronen für Dell V Drucker. Im Internet Druckerpatronen zu bestellen liegt im Trend. Wir von DUCARIS verfügen über beste Geschäftsbeziehungen zu namhaften Herstellern von Patronen und Kartuschen. Der Großeinkauf von verschiedenen Druckerzubehör bietet uns die Möglichkeit der Preisersparnis und diesen Vorteil geben wir an Sie weiter. Das bedeutet, bei uns erhalten Sie nicht nur erstklassige Qualität, sondern auch attraktive Preise.



Die multifunktionalen Tintenstrahldrucker der Dell-V-Reihe

Alle Dell-Drucker der V-Serie sind Color-Tintenstrahldrucker und Multifunktionsgeräte einer Modellreihe, die seit dem Ausstieg aus dem Tintenstrahlsegment vom Hersteller Dell komplett eingestellt wurde. Doch für Eigner von Druckern dieser auf dem deutschen Markt recht beliebten Modellreihe gibt es natürlich weiterhin Druckerpatronen für diese Dell Drucker.

Die Druckermodelle der Dell V-Reihe

Einstiegsmodell dieser Druckreihe war 2008 der Dell V 105. Das Multifunktionsgerät mit den Funktionen Drucken, Scannen und Kopieren druckte zwar farbig, aber alle Farben waren in einer Patrone. Diese 3-Farb-Kombipatrone wird auch für den Schwarzweiß-Druck verwendet. Dazu ist optional ein Schwarzpatrone sowie eine Fotopatrone erhältlich. Das macht den Druck nicht eben günstig, zumal eine Patrone nur für maximal 180 Ausdrucke reichte. Relativ flott aber ist die Druckgeschwindigkeit mit bis zu 19 Seiten pro Minute. Die Modelle Dell V 305 und Dell V 305 w arbeiten mit dem gleichen Patronen-System, der Dell V 305 w aber hat im Gegensatz zum V 105, der über eine USB-Schnittstelle verfügt, schon eine WLAN-Schnittstelle. Beide Multifunktionsdrucker drucken mit einer Geschwindigkeit von 21 Seiten pro Minute.

Das Multifunktionsgerät Dell V 313 w druckt, scannt, kopiert und verfügt über eine integrierte WLAN-Schnittstelle. Dieser Tintenstrahldrucker, der für seine ausgezeichnete Druckqualität und sein flottes Tempo bekannt ist, arbeitet mit der 3-Frab-Kombipatrone, was zu Seitenpreisen von 16 Cent pro Farbseite führt. Ob es nun der Dell V 505 war oder das High End Gerät Dell V715 w: Alle arbeiteten mit dem System der 3-Farb-Kombipatrone. Der Dell V 715w mit modernem Design, WLAN, Faxmodul, Duplex-Seitendruck sowie komfortabler Ausstattung war technisch auf der Höhe der Zeit und ist das Topmodell der V-Reihe. Doch nutzte auch dieses von Lexmark produzierte Druckermodell das Dell-Kombipatronensystem, das zu noch immer hohen Druckkosten von 13,8 Ct pro Seite führte.

Druckerpatronen für die Dell-Drucker der V-Serie

Die Dell V All-in-One Geräte drucken allesamt in Farbe. Das System der 3-Farb-Patronen, die den Schwarzdruck durch Mischung der drei Farben Cyan, Magenta und Gelb generiert, ist ein teures Druckverfahren, weshalb man heute Einzelfarbpatronen nutzt. Es gibt für alle Dell-Drucker dieser Baureihe optional eine Fototintenpatrone sowie eine Schwarz-Patrone. Die machen zwar den Schwarzweiß-Druck billiger, nicht aber den Farbdruck. Die originalen Dell-Patronen liefern eine gute Qualität bei den Ausdrucken, sind aber nicht eben billig. Da sind kompatible Tintenpatronen von Drittherstellern die beste Alternative zum Sparen bei den Druckkosten. Bei diesen Patronen handelt es sich um leere Originalpatronen, die gereinigt werden. Bevor sie mit frischer Tinte gefüllt werden, geht es an die Aufarbeitung, bei der alle Verschleißteile ersetzt werden. Diese Patronen können qualitativ allemal mit den originalen Herstellerpatronen mithalten, sind aber wesentlich preiswerter. Sie können bei toner-druckerpatronen.de günstige kompatible Druckerpatronen für Ihren Dell-Drucker bestellen.