Konica Minolta Minoltafax 1600 Toner

Kompatible Toner für Konica Minolta Minoltafax 1600

Konica Minolta 4152-613 Toner kompatibel black

Colorr Konica Minolta 4152-613 Toner kompatibel black

- ca. 8.300 Ausdrucke (5%)
- Art-Nr. PC KM507

 

36,95 EUR
Grundpreis: 0,45 EUR pro 100 Seiten
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Lagerbestand: 562
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Toner für Konica Minolta Minoltafax 1600

Bei den angebotenen Original Tonerpatronen für Konica Minolta Minoltafax 1600 Druckmaschinen handelt es sich um Original Druckerpatronen des Geräteherstellers. Solche Original Tonerpatronen sind auf die vom Drucker vorbestimmten Leistungswerte optimiert und produzieren infolgedessen beste Druckergebnisse. Der Preis von Original Toner liegt meistens um ein vielfaches höher als bei alternativ Lasertoner.

In unserem Online Shop für günstiges Druckerverbrauchsmaterial bieten wir ebenso für kompatible Produkte besonders günstige Preise. Dieses Alternativ Druckerzubehör stammt nicht vom Druckgeräte Hersteller, kann allerdings mit einer gleichermaßen hohen Wertigkeit der Ausdrucke sowohl einem günstigeren Kaufpreis überzeugen. Das aufgefüllte kompatible Tonerpulver wird kontinuierlich auf den bestimmten Druckertyp abgestimmt. Dabei wird mindestens die gleiche Menge Toner eingefüllt, wie bei einer Original-Tonerkartusche. Höchste Rentabilität durch konkurrenzlos niedrige Druckkosten zeichnen diese Patronen aus. Im Vergleich zum Original kann auf diese Weise eine Menge an Geld gespart werden. 

Alternativ Toner helfen beim Kosten sparen

Bei Drittherstellern kann man Toner billiger kaufen und im Vergleich zum Originalhersteller richtig sparen. Wichtig ist nur, dass die ausgewählten Kartuschen mit dem Gerät kompatibel sind und dementsprechend reibungslos eingesetzt werden können. Um die Vorteile günstiger Tonerkartuschen zu nutzen, werden günstige Alternativen immer beliebter. Unterdessen gibt es diese für viele Drucker, sodass man auf die teuren Originale vom Druckerhersteller im Allgemeinen verzichten und die Druckkosten bereits beim Tonerkauf merklich senken kann.

Früher hielten sich hartnäckige Gerüchte, dass Alternativ Toner in ihrer Kapazität nicht an die Originale herangelangen und weitaus weniger Tonerpulver enthalten. Das dies nur ein Gerücht ist und nicht der Wahrheit entspricht, zeigen die zahlreichen gewerblichen Nutzer, die sich längst auf eine Ersparnis über Alternativen zum teuren Original Druckerzubehör konzentrieren. Auch in der Druckqualität sind zwischen Original und Alternativ Druckerpatronen kaum Unterschiede erkennbar, sodass die Entscheidung zum besseren Preis nicht mit einer Qualitätsminderung einhergeht. Beim Kauf günstiger Alternativ Toner sollte der Schwerpunkt darauf liegen, dass diese kompatibel mit dem genutzten Gerät sind. In ihrer Form und Füllmenge, sowie der Funktionalität gleichen diese günstigen Toner dem Original des Druckerherstellers wie ein Ei dem anderen und stellen bei der Integration im Drucker nicht vor eine unlösbare oder schwierige Aufgabe.

Warum sind Toner günstiger vom Dritthersteller zu haben?

Drucker werden immer preiswerter, wobei der Hersteller die geringe Gewinnspanne aus dem Druckerverkauf auf das benötigte Druckerzubehör meist umlegt. Das heißt, er subventioniert seine Geräte über die Tonerkartuschen und Druckerpatronen und verkauft diese mit einem höheren Preisaufschlag. Der Dritthersteller muss nichts subventionieren, wodurch er den besseren Preis auf dem Markt präsentieren und dem Kunden einen Vorteil anbieten kann. Da die Preisunterschiede nicht auf einem Qualitäts- und Leistungsunterschied basieren, kann man beim Drucken durchaus auf die günstigeren Alternativen zugreifen und sich gegen originale Toner entscheiden. Hohe Druckkosten gehören mit dieser veränderten Perspektive schnell der Vergangenheit an.


Seite:  1 

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)