HP Laserjet M Toner & Trommeleinheiten

In unserem Online-Shop finden Sie ein vielseitiges Angebot an günstigen Patronen für HP Laserjet M. Im Internet Druckerpatronen zu bestellen liegt im Trend. Wir von DUCARIS verfügen über beste Geschäftsbeziehungen zu namhaften Herstellern von Patronen und Tonerkartuschen. Der Großeinkauf Druckerpatronen bietet uns die Möglichkeit der Preisersparnis und diesen Vorteil geben wir an Sie weiter. Das bedeutet, bei uns erhalten Sie nicht nur hochwertige Qualität, sondern auch niedrige Preise.



HP Laserjet M Druckerserien

Hewlett-Packard, kurz HP genannt, ist nicht nur ein bekannter PC- und Notebook-Hersteller, sondern insbesondere für seine hochwertigen Drucker weithin bekannt. Neben Tintenstrahldruckern erfreuen sich heute immer häufiger die modernen Laserdrucker einer großen Beliebtheit. Hier unterscheidet man zwischenzeitlich zwischen reinen Monochrom-Laserdruckern, Farb-Laserdruckern und den Multifunktions-Laserdruckern. Bei der HP Laserjet M-Serie handelt es sich um Multifunktions-Laserdrucker, mit denen man nicht nur drucken, sondern auch fotokopieren, scannen und faxen kann. Mit ihrem Hi-Speed-USB 2.0 Anschluss und einer HP FastRes von 1.200 dpi erreichen diese Geräte ein brillantes Druckergebnis. Ein aktuelles Beispiel ist der HP LaserJet M1120 oder der HP LaserJet M1210.

HP LaserJet Pro 300 M351M wie Meisterklasse - Die HP Laserjet M Druckerserie verkörpert die Meisterklasse des amerikanischen Drucker-Spezialisten Hewlett-Packard; die günstigen Allzweckwaffen lassen mit einer Vielzahl an Funktionen jedes Schweizer Taschenmesser vor Neid erblassen: Hier wird nicht nur Toner aus Druckerpatronen aufs Papier gebracht, sondern auch in rekordverdächtigen Auflösungen gescannt und kopiert – mehr Technik lässt sich billiger nicht kaufen. Langlebige Tonerpatronen sorgen für andauerndes Druckvergnügen – natürlich immer in bewährter HP-Laserqualität.

Mit den Multifunktionsgeräten HP Laserjet M Druckerserie hat das Wechseln zwischen verschiedenen Geräten endlich ein Ende; Drucker, Scanner und Kopierer finden sich unter einem Dach, und ausgetauscht werden müssen nur die Druckerpatronen, wenn der Toner zur Neige geht. Richtig günstig wird der Betrieb, wenn auf alternatives Zubehör zurückgegriffen wird, denn Tonerpatronen von Drittherstellern gibt es deutlich billiger zu kaufen als die oft überteuerten Originalprodukte der Hardwarehersteller, die damit ihre günstigen Gerätepreise subventionieren.

Der Computerhersteller HP ist mit seiner Drucker-Sparte seit Jahren besonders erfolgreich. Kunden auf der ganzen Welt schätzen stets die gute Druckqualität sowie das faire Preis-Leistungs-Verhältnis. Insbesondere Laser Drucker werden von Zeit zu Zeit attraktiver - HP hat in diesem Segment einige interessante Drucker im Angebot. HP Laserjet M Toner und Druckerpatronen sind für HP Drucker relativ günstig zu erwerben. Oft kommt es vor, dass der Laserdrucker durch einen attraktiven Preis lockt, neue Toner sowie HP Laserjet M Druckerpatronen die Preise im Betrieb jedoch schnell in die Höhe treiben.

Schneller Schwarz-Weiß-Druck, prachtvolle Farben

Ein hohes Seitenvolumen pro Minute in Schwarz-Weiß ist für heutige Laserdrucker eine Selbstverständlichkeit, aber im Gegensatz zu vielen anderen Modellen kann ein HP Laserjet M auch beim Farbdruck mit ausgezeichneter Qualität auftrumpfen: Fünf von sechs HP-Farbdruckern erhielten in einem amerikanischen Verbrauchertest die Note »Sehr empfehlenswert«. In einer Spitzenauflösung von 2.400 dpi und mit bis zu vier Farben pro Bildpunkt wird der Toner auf dem Bedruckstoff aufgetragen - die neu entwickelte HP ImageREt-Technologie macht's möglich. Trotz des hohen Leistungsvermögens sind alle HP Laserjet M auf geringen Wartungsaufwand und ressourcenschonenden Betrieb ausgelegt: Die Geräte schalten sich selbsttätig aus, wenn sie nicht benutzt werden, lassen sich aber dank der HP Instant-on-Technologie schnell wieder vom Nutzer ansteuern, wenn ein neuer Druckauftrag ansteht. Noch umweltfreundlicher wird der Unterhalt, wenn auf günstige alternative Druckerpatronen gesetzt wird, die es zudem billiger zu kaufen gibt, denn wiederbefüllte Tonerkartuschen müssen nicht kostspielig recycelt werden.

Einfache Bedienbarkeit

Die vorinstallierte Software HP Smart Install lädt automatisch und unkompliziert alle benötigten Treiber von den offiziellen, sicheren HP-Servern herunter. Externe Treiber-CDs und langwierige Internetsuchen und manuelle Konfigurationen gehören endgültig der Vergangenheit an, der intelligente Drucker kümmert sich um (beinahe) alles selbst; der Nutzer muss nur noch den Druckknopf drücken. HP-Geräte sind auf lange Lebensdauer und Zuverlässigkeit angelegt, in Notfällen greift die HP-Garantie und hilft der erfahrene Kundendienst. Ausführliche Tests sorgen dafür, dass alle Geräte nur im geprüften Bestzustand an den Endkunden ausgeliefert werden. Sparfüchse können bezüglich ihrer Garantieansprüche übrigens beruhigt sein: Sämtliche Garantieleistungen bleiben unberührt vom Einsatz wiederbefüllter Druckerpatronen; der Griff zum preiswerten Alternativprodukt der Fremdhersteller birgt diesbezüglich kein Risiko. Es lohnt sich in jedem Fall, das richtige Druckerzubehör zu kaufen: Nur auf geeignetem Papier lässt sich die optimale Druckqualität erzielen und der Toner verschmiert nicht.

HP Laserjet M Toner und Druckerpatronen

Beim Kauf eines Druckers der M-Serie sollte jeder auch sein Augenmerk auf die benötigten HP Toner legen. An das Verbrauchsmaterial werden hohe Anforderungen gestellt. Generell wird auch hier zwischen den Originalpatronen des Herstellers und kompatiblen Kartuschen unterschieden. Auch bei den HP Laserjet M Druckerpatronen kann der Anwender zwischen originalen und kompatiblen Kartuschen wählen. Je nach verwendetem M-Modell wird als Toner HP Laserjet M die Tonerkartusche CB436A beziehungsweise Q7551X verwendet. Die HP Laserjet M Toner zeichnet sich durch eine sehr gute Deckung und eine lange Haltbarkeit aus. Während die Q7551A-Kartusche für ungefähr 6.500 Seiten ausgelegt ist, hält die Q7551X sogar bis zu 13.000 Druckseiten bei ungefähr 5 Prozent Deckung. Nicht unerwähnt bleiben soll die Tatsache, dass sich die kompatiblen Patronen nicht hinter den Original Cartridges verstecken müssen. Gerade, wer viel drucken muss, sollte auf die preiswerteren Alternativen zurückgreifen. Einen Qualitätsunterschied wird man hierbei kaum feststellen.